Schriftgröße: A A A

Bibelatlas elementar

Bibelatlas elementar

Historischer Atlas zum Heiligen Land für Kinder und Jugendliche erschienen

Der „Bibelatlas elementar“ ist jetzt bei der Deutschen Bibelgesellschaft und dem Calwer Verlag erschienen. Der historische Atlas macht die Orte biblischer Ereignisse auf der Landkarte sichtbar und erklärt sie Kindern und Jugendlichen ab der 4. Klasse.

Für die Neuerscheinung wurden extra Karten entwickelt, die Orte und Ereignisse miteinander auf für Kinder anschauliche Weise verknüpfen: Bildvignetten zeigen zentrale Szenen bei vielen Orten der biblischen Geschichten. Zu jeder Vignette gibt es eine kurze Erklärung und die passende Bibelstelle zum Nachlesen.

Der Bibelatlas ordnet zudem die einzelnen Karten in den größeren Zusammenhang ein: Jede Karte ist einer biblischen Epoche zugeordnet. Dazu gehören die Zeit des Auszugs aus Ägypten, die Entstehung des Königtums in Israel, die Zeit Jesu, die Ausbreitung des Christentums und die Mission des Apostels Paulus. Den Gesamtüberblick gibt dann ein Zahlenstrahl: Er ordnet die dargestellten Epochen und Geschichten historisch ein und zeigt damit anschaulich, in welcher Zeit sich die Ereignisse abgespielt haben.

Zum Atlas gehören außerdem ein Begriffslexikon, ein Personen- und Ortsregister sowie ein Verzeichnis der erwähnten Bibelstellen. Im Begriffslexikon wird alphabetisch von Abendmahl bis zu den zwölf Stämmen Israels die Welt der Bibel verständlich für den schulischen und kirchlichen Unterricht erläutert.

RTM

Bibelatlas elementar

Ekkehard Stier
Deutsche Bibelgesellschaft / Calwer Verlag
ISBN: 978-3-438-04682-6
Format: 21 x 29,7 cm, 36 Seiten
Preis: 14,9 Euro

Journalistinnen und Journalisten können mit Angabe der Redaktion mit einer Mail an pressearbeit(at)dbg.de Rezensionsexemplare bestellen.

Mehr Informationen

www.dbg.de
www.basisbibel.de
www.die-bibel.de
www.bibelonline.de


Über die Deutsche Bibelgesellschaft

Die Deutsche Bibelgesellschaft ist eine kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts mit Sitz in Stuttgart. “Übersetzung, Herstellung und Verbreitung der Bibel” nennt die Satzung als Aufgaben. Darüber hinaus fördert sie die Bibelmission, das Bibellesen und die Kenntnis der Heiligen Schrift. Vorsitzender ist Pfarrer Dr. Johannes Friedrich, Landesbischof a.D.. Bei der Deutschen Bibelgesellschaft erscheinen die Lutherbibel im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland und die Gute Nachricht Bibel. Mit der Basisbibel bietet sie die erste Bibelübersetzung an, die den gewandelten Lesebedürfnissen des 21. Jahrhunderts gerecht wird: Zeitgemäßes Deutsch mit klaren, prägnanten Sätzen, rhythmischer Sprache, zahlreichen Sacherklärungen und Hintergrundinformationen im Internet. Zu den mehr als 500 Titeln des Verlages zählen außerdem wissenschaftliche Ausgaben, Hörbibeln, elektronische Medien, fremdsprachige Ausgaben und Kinderbibeln.

 

  • Unterstützen Sie uns
  • Regionale Bibelzentren
  • Der DGB-Newsletter