Schriftgröße: A A A

Zehn „Geschichten aus der Bibel für Kinder“

Geschichten aus der Bibel für Kinder

Bilderbücher mit Zeichentrickfilmen auf DVD erschienen

Stuttgart, 15. Februar 2013. Zehn „Geschichten aus der Bibel für Kinder“ sind jetzt in einer Box zusammen mit den entsprechenden Trickfilmen auf DVD erschienen. Die Bilderbücher mit Illustrationen von Marijke ten Cate und Texten von Tanja Jeschke eignen sich für Kinder ab drei Jahren zum gemeinsamen Anschauen und Vorlesen in der Familie, der Kinderkirche, im Kindergarten und in der Grundschule.

Die Spieldauer je Film beträgt etwa 3 Minuten. Folgende Geschichten gehören zum Paket: Gott macht die Erde, Noah baut die Arche, der höchste Turm, ein Sohn für Abraham, Rut bleibt treu, David und Goliat, Daniel in der Löwengrube, Jesus wird geboren, der verlorene Sohn sowie Jesus lebt.

Die Zeichentrickfilme wurden von der niederländischen Produktion „Het woeste Woud“ animiert. Die Firma produziert in ihrem Herkunftsland unter anderem Filme für die öffentlichen Kinder- und Bildungsprogramme „Zapp“ und „Zappelin“. Die niederländische „Stiftung Lesen“ zeichnete die Filmemacher bereits für ihre animierten Bücher aus.

Autorin Tanja Jeschke erzählt die biblischen Geschichten einfühlsam, anschaulich und klar. Die Illustratorin Marijke ten Cate hat die Erzählungen in fröhliche Bilder mit intensiver Leuchtkraft übersetzt. Die 38-jährige Niederländerin entwickelte nach ihrem Studienabschluss 1994 einen Illustrationsstil, der durch seine Farbigkeit und helle Kompositionen vor allem jüngere Kinder anspricht. Mathias Jeschke spricht für die Zeichentrickfilme den Text.

RTM

Geschichten aus der Bibel für Kinder
Tanja Jeschke / Marijke ten Cate
Deutsche Bibelgesellschaft
ISBN: 978-3-438-04291-0
(10 Bilderbücher mit DVD)
Format: 15 x 15 cm
Preis: 39,90 Euro

Journalistinnen und Journalisten können Rezensionsexemplare per E-Mail an pressearbeit(at)dbg.de bestellen.


Mehr Informationen

www.dbg.de
www.basisbibel.de
www.die-bibel.de
www.bibelonline.de

Über die Deutsche Bibelgesellschaft
Die Deutsche Bibelgesellschaft ist eine kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts mit Sitz in Stuttgart. “Übersetzung, Herstellung und Verbreitung der Bibel” nennt die Satzung als Aufgaben. Darüber hinaus fördert sie die Bibelmission, das Bibellesen und die Kenntnis der Heiligen Schrift. Vorsitzender ist Pfarrer Dr. Johannes Friedrich, Landesbischof a.D.. Bei der Deutschen Bibelgesellschaft erscheinen die Lutherbibel im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland und die Gute Nachricht Bibel. Mit der Basisbibel bietet sie die erste Bibelübersetzung an, die den gewandelten Lesebedürfnissen des 21. Jahrhunderts gerecht wird: Zeitgemäßes Deutsch mit klaren, prägnanten Sätzen, rhythmischer Sprache, zahlreichen Sacherklärungen und Hintergrundinformationen im Internet. Zu den mehr als 500 Titeln des Verlages zählen außerdem wissenschaftliche Ausgaben, Hörbibeln, elektronische Medien, fremdsprachige Ausgaben und Kinderbibeln.

 

  • Regionale Bibelzentren
  • Der DGB-Newsletter
  • Unterstützen Sie uns