Schriftgröße: A A A

Warum ist noch eine neue Bibelübersetzung notwendig?

Sie fragen sich:
"NOCH eine neue Übersetzung?
Warum ist die BasisBibel wichtig?"

Zu Beginn des neuen Jahrtausends wurde deutlich, dass sich in unserer Zeit das Lese- und Rezeptionsverhalten geändert hat: Kurze verständliche Sätze sind heutzutage beim Lesen von Informationen oder komplexen Texten gefordert. Sie lösen lange Schachtelsätze und komplizierte Grammatik ab.

Hinzu kommt, dass mehr und mehr Information direkt am Bildschirm gelesen wird. Die Menschen werden in den kommenden Jahren zunehmend auf kleinen Displays von Mobilfunktelefonen oder anderen Mobilgeräten lesen. Diese Entwicklung mögen manche bedauern - doch wir müssen sie ernst nehmen und uns darauf einstellen.

Information muss also entsprechend aufbereitet werden, damit sie gerne und gut gelesen werden kann. Das gilt für alle Texte, auch für die Bibel. Die BasisBibel wird deshalb die Möglichkeiten der neuen Medien nutzen - in Text und Bild.

Eine neue Übersetzung hilft, die Bibel wieder bekannter zu machen

Auch die Vertrautheit der Menschen mit der Bibel hat in den vergangenen Jahrzehnten in Deutschland abgenommen. Die BasisBibel kann durch ihre sehr verständliche Sprache und durch die Verbindung zu den neuen Medien helfen, den Zugang zur Bibel für viele Interessierte zu erleichtern.

Zudem ist häufig die biblische Lebenswelt wie auch der Bedeutungsgehalt einzelner Begriffe nicht mehr bekannt. Deshalb benötigen die Menschen heute neben einer klaren Sprache auch viele zusätzliche Informationen, um die Bibel verstehen zu können.

"Wie sah ein Haus zur Zeit Jesu aus?" oder "Was ist ein Schriftgelehrter" - solche Fragen beantwortet die BasisBibel in der Randspalte der Buchseite. Dazu gibt es in der elektronischen Fassung Fotos von biblischen Stätten, Landkarten und Zeichnungen. Sie machen die Welt der Bibel für Leser von heute anschaulich.

Sie suchen mehr Informationen? Kontakt: BasisBibel100(at)dbg.de

  • Regionale Bibelzentren
  • Der DGB-Newsletter
  • Unterstützen Sie uns